Backen mit Likör Cappuccino-Torte

Diese Torte mit einem Topping aus Baiser mit Schlagsahne schmeckt nicht nur zum Kaffee ganz hervorragend. Die Cappuccino-Torte glänzt zu jedem Anlass durch einen extrem leckeren Geschmack. Probiert hier das Rezept aus!

Cappuccino-Torte

Zutaten für 12 Stücke

Für den Biskuitboden

  • 6 Eier
  • 4 EL lauwarmes Wasser
  • 190 g Zucker
  • 190 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver

Für die Füllung

  • 150 g Mokka-Schokolade (z.B. von Lindt)
  • 600 g Schlagsahne
  • 3-4 EL Instant-Cappucino-Pulver (aus der Dose)
  • 2 EL Latte-Macciato-Likör oder Batida de Café

Für die Verzierung

  • 100 g Schlagsahne
  • 1 TL Zucker
  • 50 g fertig gekaufte Baiser
  • 1/2 TL Kakaopulver
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Heißluft: 160 Grad) vorheizen. Eier und Wasser schaumig schlagen. Zucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen. Mehl und Kakao vermischen, darübersieben und kurz unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier belegen, Rand schließen. Den Teig vorsichtig in die Springform füllen und auf der zweiten Schiene von unten für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  2. Schokolade grob hacken. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Cappuccino-Pulver unterrühren. Likör hinzufügen und alles miteinander verrühren. Cappuccino-Sahne in eine Rührschüssel gießen und abkühlen lassen. Über Nacht kalt stellen. Biskuit in der Form auskühlen lassen. Abdecken.
  3. Cappuccino-Sahne steif schlagen. Tortenboden aus der Springform lösen und das Papier entfernen. Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Kuchenplatte legen und einen Tortenring drumherum setzen. Mit einem Drittel der Creme bestreichen. Mittleren Boden darauf legen, ebenfalls ein Drittel der Sahne darauf glatt streichen. Restlichen Boden und Mokkasahne obenauf geben.
  4. Torte für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Sahne und Zucker steif schlagen. Tortenring entfernen. Geschlagene Sahne auf der Tortenoberfläche verteilen. Baiser grob zerbröseln und über die Sahne streuen. Kakaopulver mit Zimt mischen und über die Sahne sieben. Fertig ist unsere Cappuccino-Torte!

Vorbereitungszeit: 90 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten
Kalorien: 480

Schlagworte: