Erfrischend lecker Mango-Mozzarella-Salat

Dieser Salat macht Sommerlaune, egal zu welcher Jahreszeit. Probier's aus!

Mangocarpacchio-rezept-kitchengirls

Vielleicht kennst du schon unseren Feta-Salat mit Wassermelone? Der kommt bei jeder Party immer so gut an, dass ich dachte, ich sollte dir noch eine leckere Käse-Frucht-Kombi zeigen. Wieder eine, bei der man nicht so recht sicher ist, ob man etwas Herzhaftes oder etwas Süßes isst. Die mag ich am liebsten und ich wette, du wirst sie auch mögen!

Hier habe ich mich von einem Vorspeisensalat aus der italienischen Küche, dem klassischen Caprese-Teller inspirieren lassen, der aus Tomaten, Mozzarella, Olivenöl, Salz und Basilikum besteht. Den machen wir oft zum Frühstück oder Abendessen als Beilage und im Sommer mache ich ihn jetzt immer etwas abgewandelt mit Mango. Das passt perfekt zum gemütlichen Essen auf der Terrasse.

Ich zeige dir unten übrigens auch einen kleinen Trick wie du leichter an das Fruchtfleisch der Mango kommst.

Rezept für Mango-Mozzarella-Caprese-Salat

Zutaten für 2 Personen:

  • 1/2 Mango
  • 1 Mozzarella
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Saft einer Limette
  • 1 Zweig Thymian
  • etwas frischer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mango schälen und wie den Mozzarella in Scheiben schneiden (oder mit kleinen Dessertringen ausstechen) und auf dem Teller verteilen.
  2. Mit Limettensaft beträufeln und dann das Öl darüber geben.
  3. Thymian waschen, abzupfen und darüber streuen.
  4. Mit etwas Pfeffer würzen und servieren.

 

Wenn ich den Mango Mozzarella Salat mal nicht als Beilage mache, sondern als mein Abendessen, dann schneide ich mir noch ein paar Avocado-Scheiben dazu. Damit wird es gehaltvoller und macht lecker und gesund satt. Rucola, Minze oder Koriander passen übrigens auch super dazu, ist aber natürlich immer Geschmackssache. :)

Du kannst sogar auch einen Avocado Mango-Salat mit veganem Mozzarella machen, auch dafür haben wir ein passendes Rezept.