Schnell und einfach Kürbis-Ketchup

Nach unserem zuckerfreien Tomatenketchup, haben wir hier für euch eine weitere  

kürbis-ketchup

Tomatenketchup ist, wenn man ihn nicht selber macht, eine echte Kalorien- und Zuckerbombe. Ich zeige euch, wir ihr leckeren, zuckerfreien und kalorienarmen Ketchup aus Kürbis herstellt. Nicht nur gesund, sondern auch noch super lecker.

Zutaten

  • 200 g geputztes, geschältes Kürbisfleisch (z.B. Muskatkürbis)
  • 150 ml Apfelsaft
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • 3-4 EL Apfelessig
  • 2 1/2 EL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1/4 - 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/4 - 1/2 TL gemahlener Piment

Zubereitung

  1. Kürbis in gleichmäßig große Stücke schneiden, mit Apfelsaft, Lorbeer und Nelken aufkochen und 20 Minuten weich garen, bis der Saft fast eingekocht ist.
  2. Gewürze entfernen und Kürbis fein pürie­ren, dabei nach und nach Apfelessig und Agavendicksaft zu­ gießen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Piment würzen. Ketchup gut verschlos­sen im Kühlschrank auf­ bewahren und in 1 Woche aufbrauchen.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Kalorien: 304