Schnell und einfach Flammkuchen mit Feigen und Ziegenkäse

Ziegenkäse und Feige geht in Kombination immer. Und auch als Belag auf einem knuspirgen Flammkuchenteig überzeugen sie uns auf ganzer Linie.

Flmakkuchen_feigen

Zutaten für ein Blech

  • 1 Flammkuchenteig (aus dem Kühlregal)
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 3 frische Feigen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • etwas Honig

Zubereitung

  1. Den fertigen Flammkuchenteig auf ein Backblech legen
  2. Frischkäse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  3. Feigen in Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Teig verteilen.
  4. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und als Topping auf dem Flammkuchen verteilen und mit etwas Honig beträufeln.
  5. Den Flammkuchen bei 180°C ca. 12-15 Minuten backen.