Erdbeereis mit Mascarpone

Die Mascarpone macht das klassische Erdbeereis noch cremiger und unfassbar lecker! 

erdbeereis

Zutaten

  • 500 g vollreife Erdbeeren
  • 90 g Puderzucker
  • 2 EL Erdbeer- oder Himbeersirup
  • 150 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 100 g Schlagsahne

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und klein schneiden, mit Puderzucker und Erdbeersirup in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Mascarpone mit Schmant und Sahne glattrühren. Erdbeerpüree untermischen. Die Eismasse in die Eismaschine füllen und cremig fest frieren lassen. Das fertige Erdbeereis sofort servieren oder in eine vorgekühlte Gefrierbox mit Deckel füllen und ins Tiefkühlfach stellen.

Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 75 Minuten
Kalorien: 255

Gut zu wissen

Nach diesem Grundrezept können Sie jede andere Fruchteiscreme zubereiten. Gut geeignet sind z. B. Beerenfrüchte wie Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren. Wer die Kerne nicht mag, streicht das Beerenpüree vor der Weiterverarbeitung durch ein Haarsieb. Auch Kirschen, süße Aprikosen und reife Mangos eignen sich für dieses cremige Fruchteis.

Variationen

Erdbeereis mit Basilikum

Einen zusätzlichen Aromakick gibt es, wenn man die Erdbeeren mit Basilikum kombiniert. Dazu von 2 Basilikumstängeln die Blättchen abzupfen, mit 1 EL Puderzucker fein pürieren und unter das Erdbeerpüree aus 500 g Erdbeeren und 60 g Puderzucker mischen. Danach geht’s weiter wie in Step 2 beschrieben

Erdbeereis mit Fruchtstückchen

Noch cremiger schmeckt Erdbeereis, wenn eine heiß aufgeschlagene Eiercreme als Basis dient. Dazu 600 g Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Erdbeeren in Würfel schneiden. 3–4 EL Erdbeerwürfel in eine Schüssel geben und beiseitestellen. Übrige Erdbeeren mit 50 g Zucker mit dem Stabmixer fein pürieren und kühl stellen.
Das Mark von 1⁄2 Vanilleschote mit 300 ml Milch und 200 g Sahne in einem Topf erhitzen. 3 Eigelbe mit 50 g Zucker glatt verrühren. Sahnemilch unterrühren und über dem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Danach zum Abkühlen ins eiskalte Wasserbad stellen, dabei immer wieder umrühren.
Erdbeerpüree unter die kalte Eier-Sahnemischung rühren. Eismasse in die Eismaschine füllen und in 45–60 Min. cremig fest frieren lassen. Erdbeerwürfel bei laufendem Motor in die Eismaschine geben und kurz mitrühren. Fertiges Eis sofort servieren oder in eine vorgekühlte Gefrierbox mit Deckel geben und ins Tiefkühlfach stellen