Birthday Cake-Eis

Birthday-Cake-Eis

Es muss ja nicht immer gleich Kuchen zum Geburtstag sein - das zumindest dachte ich mir, als ich mir überlegte, ob ich meiner Freundin noch etwas leckeres Selbstgemachtes für ihren Geburtstag mitbringen sollte. Besonders im Sommer ist ja den meisten eher so nach Eis, Frozen Yogurt oder anderen frischen Sachen, ein schwer im Magen liegender Kuchen mit viel Zucker gehört bestimmt nicht auf die Wunschliste der sommerlichen Snacks - auch nicht bei einer Geburtstagsfeier. Aber ganz ohne Kuchen und Süßes ist irgendwie auch blöd - besonders wenn man so gerne backt wie ich und eigentlich jede Gelegenheit für das Ausprobieren eines neuen Rezeptes nutzt.

 

Da kam es mir sehr gelegen, dass ich meine neue Eismaschine endlich ausprobieren wollte. So ein selbst gemachtes Eis ist doch auch viel besser als ein gekauftes Eis am Stiel. Und Eis und Kuchen sind schließlich das perfekte Paar - im Winter macht sich so eine schmelzende Kugel Vanille-Eis immer sehr gut an noch warmem Kuchen und im Sommer mischen wir den Kuchen einfach direkt in die Eiscreme! Damit es noch ein bisschen frischer schmeckt, habe ich mich für Joghurteis entschieden. Los geht's, ich zeig euch, wie ihr das leckere Eis herstellt!