Chai-Eistee mit Sternanis

Ihr wollt auch im Sommer nicht auf eure geliebte Chai-Latte verzichen? Dann habe ich hier eine erfrischende Alternative für euch: Chai-Eistee.

Chai-Eistee

Zutaten für 4 Gläser

  • 400 ml Wasser
  • 400 ml kaltes Sodawasser
  • 4 Sternanis
  • 1 EL Zucker (nach Belieben)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 El Limettensaft
  • 2 TL Chai-Tee
  • 8 Eiswürfel

Zubereitung

  1. Gebt den Chai-Tee in einen Einwegteebeutel und übergießt diesen mit 400 ml kochendem Wasser.
  2. Gebt Sternanis dazu und lasst den Tee für ca. fünf Minuten ziehen.
  3. Holt den Teebeutel heraus und rührt einen Esslöffel Zucker ein.
  4. Lasst die Flüssigkeit auskühlen und stellt sie für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
  5. Wascht die Zitrone heiß ab und schneidet sie in Stücke. Gebt den kalten Limettensaft zum kalten Chai dazu und füllt den Tee in Gläser.
  6. Fügt Eiswürfel hinzu und füllt den Eistee mit Sodawasser auf.