Schnell und einfach Bruschetta mit Avocado

Egal ob als Vorspeise oder als Snack für zwischendurch – diese Bruschetta schmeckt immer!

Bruschetta mit Avocado

Der Klassiker Bruschetta ist belegt mit frischen Tomatenwürfeln, Knoblauch und oft auch frischem Basilikum. Aber es gibt soooo viele Möglichkeiten die knusprig gerösteten Brotscheiben zu belegen. Hier habe ich Avocado mit süßen Kirschtomaten und Käse kombiniert.

Rezept für Avocado-Bruschetta

Zutaten für 6 Stück

  • 1 Baguette (z.B. Ciabatta)
  • 1-2 reife Avocados
  • 200 g Kirschtomaten
  • 60 g Parmesan (am Stück)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Tomaten waschen.
  2. Avocado halbieren, Kern herausholen und die Avocado in Scheiben schneiden.
  3. Tomaten und Avocado für 8-10 Minuten auf den Grill legen – währenddessen mehrmals wenden.
  4. Brot in Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen.
  5. Eingeölte Baguette-Scheiben auf den Grill legen und 3-4 Minuten anrösten.
  6. Knoblauch schälen und halbieren.
  7. Gegrilltes Brot mit der Schnittfläche des Knoblauchs einreiben.
  8. Avocado auf den Brotscheiben verteilen und je Scheibe 1-2 Cherrytomaten darauf geben.
  9. Parmesan in Stifte schneiden oder raspeln und über die Bruschetta streuen.
  10. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen.