Schnell und einfach Bruschetta mit Grillgemüse

Die perfekte Vorspeise auf deiner nächsten Grillparty.

Klassisches Bruschetta

Diese leckeren Bruschetta sind die perfekte Vorspeise um die Wartezeit beim Grillen für deine Gäste zu überbrücken. Du kannst sie super vorbereiten und warm oder kalt servieren.

Mir gefällt an diesem Rezept besonders die Kombination aus gegrillten und frischen Tomaten und dem cremigem Mozzarella dazu. Ein bisschen frischer Basilikum oben drauf und schon ist das Ganze fertig.

Zutaten für 6 Bruschetta

  • 1 Baguette (z.B. Ciabatta)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 g Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico-Creme
  • etwas Basilikum

Zubereitung

  1. Eine der Tomaten und die halbe rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Gemüsewürfel mit dem Olivenöl in einen Grillkorb oder eine Grillschale geben und auf den heißen Grill stellen. Das Gemüse für etwa 5-7 Minuten grillen.
  3. Zweite Tomate und Mozzarella ebenfalls in Würfel schneiden.
  4. In einer Schüssel Tomate und Mozzarella mit dem gegrillten Gemüse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Brot in Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl beträufeln und für 2-3 Minuten auf den Grill legen.
  6. Knoblauch schälen und halbieren.
  7. Die Baguette-Scheiben mit den Schnittflächen des Knoblauchs einreiben.
  8. Gemüse darauf verteilen und auf jede Bruschetta etwas Balsamico-Creme geben.
  9. Mit Basilikum dekorieren und den hoffentlich hungrigen Gästen servieren.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 6