Schnell und einfach Schokolade mit Pistazien und Gojibeeren

Schokolade selber machen ist super, weil dann könnt ihr genau die Zutaten in eure Lieblingsschokolade mischen, die ihr wollt. 

Schokolade_Pistazien_Gojibeeren

Zutaten für ca. 6 kleine Tafeln

  • 300 g Edelbitterschokolade (85% Kakao, z.B. Grand noir von GEPA)
  • 1 EL Kokosöl
  • ca. 2 Handvoll Amaranth Poffies (z.B. von bio-zentrale)
  • 50 g Pistazienkerne
  • 2 EL Goji-Beeren (z.B. von Alnatura)

Zubereitung

  1. Schokolade hacken, in einer Metallschüssel mit Kokosöl über heißem Wasserbad schmelzen.
  2. Eine quadratische oder rechteckige Back- oder Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) mit einem großen Gefrierbeutel auslegen. Schokolade hineingießen. Amaranth Poffies darüberstreuen. Dann Pistazien und Gojibeeren daraufgeben. Im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Zum Befüllen der Tütchen Schokolade mithilfe des Gefrierbeutels in grobe Stücke brechen.