Alkoholfreier Cocktail Alkoholfreier Granatapfel Mocktail

Dieser leckere und vor allem alkoholfreie Aperitif kann sich sehen lassen! Wir verraten euch, was ihr zum Mixen braucht.

Granatapfel Mocktail

Mögt ihr die kleinen Granatapfelkerne auch so gerne wie ich? Ob im Salat oder Joghurt, die kleinen fruchtigen Dinger schmecken einfach immer und peppen jede Mahlzeit ordentlich auf. Auch Getränken können sie einen exotischen Geschmack verleihen und genau deshalb, habe ich einen leckeren Drink mit den Kernen gemixt. Mein Granatapfel Cocktail ist zur Abwechslung mal alkoholfrei, also eigentlich gar kein Cocktail, sondern ein Mocktail, und somit ein richtiger Durstlöscher für warme Sommertage. Das Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten und habe es einmal aufgeschrieben. Lasst es euch schmecken!

Apropo, was bedeutet eigentlich Mocktail?

Mocktail ist ein zusammengesetztes Wort aus "Cocktail" und "to mock", was so viel wie nachahmen oder vortäuschen gedeutet. Sprich: Mocktail-Rezepte werden schlicht und einfach ohne Spirituosen zubereitet. Häufig wird stattdessen Sodawasser, Tonic Water, Ginger Ale und Co. verwendet. Einige Mocktails tragen übrigens auch den Zusatz "Virgin" (englisch für "Jungfrau") - wie Virgin Mary oder Virgin Colada. 

Rezept für Granatapfel Mocktail (alkoholfrei)

Zutaten für vier Sektgläser:

  • 1 Granatapfel
  • 1 Flasche alkoholfreier Sekt oder Tonic Water
  • Grenadine-Sirup
  • 1 Limette
  • frischer Basilikum
  • Eiswürfel oder Crushed Ice

Zubereitung:

  1. Zuerst entkernt ihr den Granatapfel. Wie das geht, zeigen wir euch in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  2. Die Kerne gleichmäßig auf alle Gläser verteilen. Basilikum waschen, trocknen, fein hacken und ebenfalls in die Gläser geben. Limette auspressen und den Saft auf Gläser aufteilen.
  3. In jedes Glas einen Teelöffel Grenadine-Sirup füllen und schließlich mit kaltem Tonic Water oder alkoholfreiem Sekt auffüllen. Und dann heißt es auch schon Cheers!

Granatäpfel schnell und einfach entkernen – So geht´s

Tipp: Wenn ihr mal vergessen habt, den Sekt oder das Tonic Water zu kühlen, dann gebt einfach noch ein paar Eiswürfel in den Drink. Auch an besonderes warmen Tagen können ein paar Eiswürfel nicht schaden. 

Rezept mit Alkohol

Wenn ihr euren Freunden eine Variante mit Alkohol anbieten wollt, dann gebt einfach 2 cl Gin oder Wodka zu den anderen Zutaten ins Glas, alles einmal ordentlich umrühren und fertig ist ein köstlicher Aperitif!