Schneller Snack Mini-Pizza aus der Tasse

Hier erfährst du wie du dir ganz einfach eine Pizza aus der Tasse zaubern kannst. 

DSC_5002

Vielleicht hast du schon unseren Schoko-Tassenkuchen oder Tassen-Lebkuchen gesehen. Heute dachte ich mir, da geht doch sicher auch was Herzhaftes aus der Mikrowelle. Das Erste, was mir einfiel, war natürlich Pizza. :)

Mit ein bisschen Probieren und Tüfteln hatte ich auch schnell einen Pizzateig mit wenigen Zutaten zusammen und noch dazu ohne gehen lassen. Man kann ihn direkt benutzen, also perfekt für den schnellen Snack, den ich mir vorgestellt hatte.

Rezept für schnelle Tassenpizza

Zutaten:

  • 4 gestrichene EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 TL Milch
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 EL Tomatensauce oder Ketchup
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1/2 Mini-Salami
  • 2 EL Reibekäse

Zubereitung:

  1. Vermische Mehl, Backpulver und Salz in einer mikrowellenfesten Tasse.
  2. Gib nun Milch und Öl dazu und verrühre es zu einem gleichmäßigen Teig. Er sollte fest, aber noch etwas klebrig sein, ein klebriger kleiner Klumpen. :) Wenn das nicht hinkommt, kannst du entweder noch Mehl oder Milch dazugeben.
  3. Knete den Teig zu einem Fladen und lege ihn auf einen kleinen bemehlten Teller.
  4. Gib Tomatensauce, Kräuter, Salami und Käse drauf und backe die Mini-Pizza für 1 Minute und 15 Sekunden bei 800 Watt.