Schnell und einfach Belegte Brezel mit süßem Senf

Ein richtig deftiges Frühstück mit frischer Brezel, nussigem Käse und süßem Senf.

Belegte Laugenbrezeln mit süßem Senf

Brezel werden natürlich nicht nur in Bayern oder zum Oktoberfest gegessen. Wir haben unsere herzhafte Frühstücksbrezel mit Gouda, Salatgurke und Senf belegt. Passt perfekt auch zu Weißwurst und Co.

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 Laugenbrezel
  • 4 Scheiben Gouda
  • 1/4 Salatgurke
  • 4 Stiele Petersilie
  • 2 EL süßer Senf

Tipp: Wir haben auch ein einfaches Rezept für Laugenbrezel für dich. Damit kannst du die Brezel auch selbst backen und ganz frisch aus dem Ofen genießen.

Zubereitung

  1. Brezel aufschneiden und mit .... bestreichen.
  2. Gurke in dünne Scheiben schneiden und Petersilienblätter von den Stielen zupfen.
  3. Mit Käse und Gurke und Petersilie belegen und den süßen Senf darauf verteilen.
  4. Brezel zuklappen und schon hast du dein typisch bayrisches Brezelfrühstück.

Vorbereitungszeit: 8 Minuten
Gesamtzeit: 8 Minuten
Kalorien: 508
Proteine: 27
Fett: 23
Kohlenhydrate: 45
Portionen: 2