Wir testen für dich Protein Pancake Mix

Wir liiiieben Pancakes zum Frühstück, davon können wir wirklich nicht genug bekommen! Egal ob mit Sirup, Obst oder mit herzhaftem Speck – ein perfekter Start in den Tag!

Protein-Mischungen im Test

Als wir uns mit dem Thema eiweißreiche Ernährung befasst haben, sind wir auf diesen Protein Pancake Mix von MyProtein aufmerksam geworden. Kurzerhand haben wir den Fertigmix bestellt, um ihn für dich zu testen. Wir haben uns für die Variante mit Zimt & Zucker entschieden, es gibt den Mix aber auch noch in anderen Geschmacksrichtungen wie Ahornsirup, Goldener Sirup, Nut Nougat Cream, Schokolade oder auch geschmacksneutral.

Generell sind Pancakes ja auch mit wenigen Zutaten schnell selbst zubereitet, aber wenn es am Wochenende doch mal ganz schnell gehen muss oder eine der Zutaten fehlt, sind solche fertigen Mischungen eine gute Alternative.

Erstmal waren wir natürlich gespannt, wie sich die Nährwerte des Protein Pancake Mix von den herkömmlichen Fertigmischungen unterscheiden. Um das Ganze vergleichbar zu machen, haben wir uns eine Mondamin Pancake-Mischung besorgt und diese beiden Produkte miteinander verglichen.

Die Protein-Pancakes haben auf 100 g satte 69 g Protein, der normale Pancake-Mix dagegen gerade einmal 11 g. Auch im Hinblick auf Kohlenhydrate kann der Protein-Pancake-Mix mit 12 g im Vergleich zu 77 g klar überzeugen. Damit gönnst du deinem Körper also nicht nur eine Extra-Portion Eiweiß, sondern die Pancakes sind auch noch Low Carb.

Jetzt zur Zubereitung! Beide Teige lassen sich einfach verarbeiten. Einfach die angegebene Menge Wasser oder Milch zur Mischung geben und miteinander vermengen bis ein glatter Teig entsteht. Der Teig für die Eiweiß-Pancakes duftet ganz toll nach Zimt! :)

Ob die Pancakes in der Pfanne auch richtig aufgehen und wie uns beide Varianten geschmeckt haben, siehst du im Video:

Toppen könnt ihr die Pancakes noch mit frischem Obst wie Banane oder Beeren oder mit einem leckeren Sirup. Den gibt es hier zum Beispiel auch in einer zucker- und kalorienfreien Variante.

Und wenn du den Teig doch lieber selbst zubereiten möchtest, haben wir hier noch ein Rezept für schnelle und super fluffige Protein-Pancake-Bites.