Eiweiß-Snack für zwischendurch Protein-Knusperriegel aus Süßlupinen

Hast du schon mal etwas mit Süßlupinen zubereitet? Wenn nicht, dann solltest du es unbedingt nachholen und diese gesunden und vor allem eiweißreichen Riegel backen.

protein-riegel-suesslupinen

Lupinen kennst du vielleicht aus dem Garten. Sie sehen aus wie kleine Fontänen und blühen meistens in schönen Rosa- oder Lilatönen. Zwar zählen Lupinen zu Hülsenfrüchten, lange Zeit waren die Samen für Menschen aber nicht bekömmlich, weil sie Alkaloide enthielten. Darum wurden die sogenannten Süßlupinen gezüchtet, die alkaloidarm sind und nun vor allem in der Küche Verwendung finden. Süßlupinen haben nicht nur einen hohen Eiweißgehalt, sondern auch wichtige Aminosäuren, welche das Lupinenprotein besonders hochwertig macht! Ich mache heute gesunde Riegel aus Süßlupinenschrot und Süßlupinenmehl. 

Rezept für Protein-Riegel mit Hanfsamen und Süßlupinen

Zutaten für 12 Riegel:

  • 10 g Lupinenschrot (Bio-Qualität)
  • 40 g geschälte Mandeln
  • 15 g Süßlupinenmehl
  • 150 g Haferflocken
  • 30 g Hanfsamen
  • 125 g Honig
  • 40 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ein kleines Backblech (29 x 23 cm) mit Backpapier auslegen.
  2. Lupinenschrot unter fließendem Wasser waschen, in eine Schüssel geben und mit 150 ml kochendem Wasser übergießen. Alles für ca. 10 bis 15 Minuten quellen lassen. Anschließend Lupinenschrot abtropfen lassen.
  3. Lupinenschrot und Mehl in einer Schüssel vermengen. Mandeln hacken und dazugeben. Haferflocken, Hanfsamen, Honig, Öl, Zimt und eine Prise Salz ebenfalls in die Schüssel geben und alle Zutaten zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Diese Masse in die vorbereitete Backform geben, glatt streichen und schließlich für 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  4. Den fertigen Teig aus dem Ofen nehmen, aus der Form heben und in beliebig große Riegel schneiden (ca. 12 Stück).

Kalorien: 419

Und schon ist der leckere Snack für zwischendurch fertig!