Alles in einem Topf One Pot Pasta Arrabiata

Kaum ein Gericht ist so schnell zubereitet! Das Besondere an One Pot Pasta ist, dass alle Zutaten zusammen in einem Topf garen. Also auch die Nudeln zusammen mit Gemüse oder anderen Saucenbestandteilen. Das spart nicht nur Abwasch, sondern auch Zeit!

One Pot Pasta Arrabiata

Zutaten

  • 500 g Nudeln (Penne oder Spaghetti)
  • 400 g Tomaten aus der Dose, gewürfelt
  • 300 g Cherry-Tomaten
  • 800 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und halbieren, Zwiebeln, Chili-Schote und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  2. Alles zusammen in einen großen Topf mit etwas Olivenöl geben und scharf anbraten.
  3. Nun die Tomaten aus der Dose, das Wasser und die Nudeln hinzugeben.
  4. Mit Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Anschließend etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln die Flüssigkeit ganz aufgenommen haben und al dente sind. Zwischendurch umrühren.
  6. Zum Schluss auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen - fertig!