Asia-Bratnudeln mit Gemüse

Wir haben die neue Slim Pasta getestet und leckere kalorienarme Rezepte entwickelt - zum Beispiel Slim Pasta als asiatische Bratnudeln mit Gemüse.

Slimpasta Wok

Kurz gebraten schmeckte mir die „Schlank-Nudel“ am besten! Hier ist mein Rezept:

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Packung „Slim Pasta“ Spaghetti oder Fettuccine (200 g Abtropfgewicht)
  • 250 g Hähnchenbrustfilet (in Streifen)
  • 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel (in Spalten)
  • je 1 kleine gelbe und rote Paprika (in Streifen)
  • 1 Möhre (in Stiften)
  • 1 Zucchini (halbiert, in Scheiben)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 50 g Sojasprossen (gewaschen)
  • einige Chiliflocken
  • Sojasoße

Zubereitung

  1. Pasta auf einem Sieb unter fließend kaltem Wasser sehr gut abspülen. In kochend heißem Wasser 2-3 Minuten ziehen lassen. Abgießen.
  2. Hähnchenbrustfilet im Wok oder einer großen Pfanne in 2 EL heißem Öl rundherum 1-2 Minuten anbraten, salzen, pfeffern. Herausnehmen.
  3. Gemüse (außer Sprossen) im Wok in 1 EL heißem Öl unter Rühren ca. 2 Minuten braten. Knoblauch, Sprossen, Chiliflocken (nach Geschmack) und Fleisch zugeben, kurz mitbraten. Salzen, pfeffern.
  4. Pasta zum Gemüse in den Wok geben und kurz unter Rühren mitbraten. Nach Wunsch mit Sojasoße würzen. Abschmecken.

Ca. 350 Kalorien, Eiweiß 34 g, Fett 17 g, Kohlenhydrate 10 g