Streetfood deluxe Kumpir mit mexikanischer Füllung

Die perfekte Mischung aus türkischer und mexikanischer Küche. Probier unser Rezept aus!

kumpir-mexiko-rezept-kitchengirls

Ich finde, Mexikanisch geht immer! Eigentlich sogar noch öfter als Italienisch. Ich liebe, dass die Gerichte immer würzig scharf und zugleich cremig und knusprig sind. Mein bisher liebstes Mexikanisches Gericht ist diese gefüllten Tortilla-Schalen. Deren Füllung kannst du eigentlich auch komplett für den Kumpir hier übernehmen, aber ich habe dir vorsichtshalber auch eine schnelle Variante aufgeschrieben mit fertiger Guacamole (die kann man mit diesem Guacamole-Rezept aber auch selber machen). Wenn du die Füllung etwas kräftiger magst, kannst du immer noch die der Tortilla-Schalen übernehmen.

Wie du die Kartoffel gar bekommst, überlasse ich dir. :) Ich habe dir hier mal die Garzeiten für Ofen, Topf, Grill und Mikrowelle aufgeschrieben.

Rezept für Kumpir mexikanisch

Zutaten für eine Portion:

  • 1 1 große Kartoffel (ca. 400g)
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Reibekäse
  • 100 g Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g Guacamole
  • 4 Nachos
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl
Zubereitung:

  1. Brate das Hackfleisch in Öl an und schmecke es mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und Tomatenmark ab.
  2. Gare die Kartoffel bis sie so weich ist, dass du mit der Gabel hineinstechen kannst. Die verschiedenen Garmethoden habe ich dir oben verlinkt.
  3. Schneide sie in der Mitte an, kratze das Innere mit einer Gabel locker und gib Butter und Käse dazu bis es ein cremiges Püree wird.
  4. Fülle den vorbereiteten Kumpir zuerst mit dem Fleisch, dann mit der Guacamole und toppe Alles mit den Nachos und Chiliflocken.