Pasta-Pesto-Avocado

Eine italienische Rezeptidee für Feinschmecker: Pasta mit einem Pesto aus Avocados. Wir garantieren euch: Dieses Nudelgericht ist ein Genuss!

Pasta mit Pesto und Avocado

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Pasta
  • 1 Avocado
  • 50 g Pecorino
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Halbiert die Avocado und gebt sie in den Mixer. Pellt die Knoblauchzehen und gebt sie mit den Kräutern und dem Käse zum Avocadofleisch. Püriert alles zusammen zu einer festen Paste. Lasst währenddessen langsam Öl und Balsamico einlaufen.
  2. Gießt das Pesto in eine Schale und würzt es mit Salz und Pfeffer. Gart die Pasta in reichlich Salzwasser.
  3. Gebt das Pesto auf die Pasta und dekoriert euer Gericht mit Basilikum-Blättern. Guten Appetit!

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: -20 Minuten

Noch Avocado übrig?

Egal ob weich, braun oder faserig, diese Brownies kannst du mit jeder Avocado machen!

Schlagworte: