Cocktail-Rezept Lillet-Cocktail mit Sekt

Wer Lillet-Cocktails kennt, ist schon begeistert, wer nicht, sollte dieses Rezept ausprobieren!

lillet cocktail rezept mit sekt kitchen girls

Kennt ihr schon Lillet? Vielleicht bin ich auch die Letzte, die es mitbekommt, aber alle meine Freundinnen trinken es - am liebsten mit Schweppes Russian Wild Berry. Jetzt musste ich auch mal probieren, was es damit auf sich hat. Und siehe da, es schmeckt wirklich super lecker. Gar nicht nur ein gehyptes trendy Getränk, wie ich zu Anfang befürchtet hatte.

Was ist Lillet?

Von der Optik der Flasche her, dachte ich erst, es wäre ein Likör, beim Blick auf die Volumenprozent von nur 15% wird einem aber schnell klar, dass es sich eher um einen Wein handeln muss. Genauer gesagt: ein Weinaperitif und zwar aus Frankreich. Wie man es von Weinen kennt, gibt es auch diesen Sommer-Aperitif in den drei üblichen Varianten Lillet Blanc, Lillet Rosé und Lillet Rouge.

Nun ist man in meinem Alter kein großer Aperitif-Trinker, aber man kann damit wirklich WIRKLICH leckere Cocktails machen. Ich komm gar nicht drauf klar, wie lecker der hier ist - wir haben wir uns fast geprügelt wer ihn nach dem Fotografieren austrinken darf. Deshalb muss ich euch dringend raten dieses Lillet-Rezept auszuprobieren!!!

Zutaten:

  • 150 ml Lillet Blanc
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 Grapefruit
  • 100 ml trockener Sekt (oder Prosecco)
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Die ganze Zitrone und jeweils eine halbe Orange und Grapefruit auspressen. Die anderen Hälften in Scheiben schneiden für die Deko.
  2. Eis, Dekoscheiben und dann ausgepressten Saft in ein Weinglas geben,.
  3. Lillet hinzugeben und anschließend mit Sekt auffüllen.