So wird's gemacht Gefüllte Zucchiniblüten - Anleitung

Zucchiniblüten kann man essen? Ja - und sie sind so lecker! Gefüllt werden die Mini-Zucchinis mit Ricotta-Basilikum-Creme, anschließend im Ofen gebacken. So geht's!

Gefüllte Zucchiniblüten zubereiten

Schritt 1

Ricotta in eine Rührschüssel geben, Basilikumblättchen hineingeben, dabei etwas zerzupfen. Parmesan hineinreiben, Semmelbrösel, Pinienkerne, Eigelb, Zitronenschale und Gewürze zugeben. Füllungszutaten mit dem Schneidstab kurz pürieren. Abschmecken.

Die Zutatenliste und Interessantes über Zucchiniblüten lest ihr hier >>